International - IPSF
 
 

IPSF

International Pharmaceuticals Student's federation (IPSF)

Die ?International Pharmaceutical Students' Federation? (IPSF) vertritt Pharmaziestudierende aus aller Welt auf internationaler Ebene. Alle Informationen zu deren Organisation, Geschichte und Aktivitäten können auf www.ipsf.org und www.de.wikipedia.org/wiki/IPSF gefunden werden.

Die asep ist ?Full Member? der IPSF und hat volle Mitgliederrechte und ?Pflichten. Um den Kontakt mit der IPSF zu pflegen, steht die IPSF Contact Person, welche in der asep-Kommission ?Internationales und Exchange? arbeitet, mit dem Vorstand der IPSF in ständiger Verbindung. Das Austauschprogramm der IPSF (Student Exchange Programme, SEP) wird in der Schweiz durch den SEO (Student Exchange Officer) koordiniert. Er arbeitet in einem Team mit den Schweizer LEOs (Local Student Exchange Officer).

Jedes Jahr findet der IPSF World Congress statt. Dieser beinhaltet die Generalversammlung der IPSF, in welcher die asep Stimmrecht hat und von bis zu drei Delegierten vertreten wird. Als Member der IPSF arbeiten auch Mitglieder der asep im erweiterten Vorstand der IPSF und können prinzipiell für alle Funktionen der IPSF kandidieren.

Besondere Kontakte zur IPSF hat die asep durch die WHO (World Health Orgnization) in Genf, wo jedes Jahr mehrere Meetings stattfinden, zu denen auch Vertreter der IPSF eingeladen sind. Die asep freut sich über die Gelegenheit, dort Repräsentantinnen der IPSF treffen zu können.

Bei Fragen und Anregungen zur IPSF: IE@asep.ch hilft dir gerne weiter!


 
 

Soutenez l'asep

"Comment s'engager dans la communauté de la pharmacie ?"

 
 

Partner und Sponsoren der asep